Nächste Gottesdienste
So, 24. Jun , 09:15
Gottesdienst für Frühaufsteher
So, 24. Jun , 11:15
Gottesdienst für Ausgeschlafene
Kinder und Jugend

Keine Termine gefunden

Veranstaltungen
Mo, 25. Jun , 14:30
Mi, 27. Jun , 15:00
Do, 28. Jun , 12:00
07.03.2018 21:36
   

Pastor's Heart - Mutige Männer mit Herz!

Was macht Gemeinde aus? Für Kai S. Scheunemann Gemeinschaft. Sie steht vorne an in unserer Gemeindevision!

Ein Gemeindeglied liegt seit einer Woche im Krankenhaus. Die Operation ist gut verlaufen, aber er muss noch ein paar Tage im Krankenhaus bleiben, bevor es für zwei Wochen in die Reha geht. Ich hatte fest vorgenommen ihn zu besuchen, hatte es aber nicht geschafft. Am Sonntag traf ich dann seine Frau im Gottesdienst, die mir berichtete, dass es ihm gut geht. Und sie erzählte mir mit leuchtenden Augen, dass ein anderes Gemeindemitglied ihn bereits besucht hatte – jemand aus seinem alten Männerhauskreis. Und wie gut ihm der Besuch getan hat. Wow, dachte ich, dass kernige Männer von sich aus kernige Männer im Krankenhaus besuchen…


Heute habe ich dann mit dem Patienten telefoniert. Er erzählte mir von dem Besuch – und dass der Freund ihm geraten hatte, den Römerbrief zu lesen. Und das tut er seitdem. Liest jetzt die Bibel und merkt, wie gut es ihm tut. Und das nur, weil ein Freund für ihn da war, und sich nicht davor gescheut hat ihm so etwas Geistliches, wie das Lesen der Bibel ans Herz zu legen. Von Mann zu Mann!


Mich hat diese Begebenheit echt berührt. So muss Gemeinde sein, dachte ich. Eine Gemeinschaft von mutigen Männern (und Frauen) mit Herz, die da sind, wenn man sie braucht und die sich gegenseitig Mut machen, Jesus nachzufolgen. Und so einfach kann es sein. Dazu braucht man noch nicht mal einen Pastor…


„Das Christentum ist keine Privatreligion, sondern auf Gemeinschaft angelegt, in die man durch die Taufe aufgenommen wird. Erst in der christlichen Gemeinschaft, kann der Glaubende das volle Potenzial entwickeln, das Gott in ihn hineingelegt hat. Ohne diese Gemeinschaft nimmt der Glaube mehr und mehr ab. Darum sind wir als Christen nicht nur berufen zu glauben, sondern auch miteinander zu leben, einander zu begleiten und uns gegenseitig liebevoll aufzubauen und zu helfen.“


So beginnt unsere Gemeindevision 2030. Gemeinschaft gehört zur DNA unserer Gemeinde, die wir mit dem herrlichen Wort GNADE (Gemeinschaft, Nachfolge, Anbetung, Dienst, Evangelisation) zusammengefasst haben. Und unsere Vision ist, dass G.N.A.D.E. in jedem Bereich unserer Gemeinde gelebt wird – egal ob im Hauskreis, in einer Band, beim Theater, im Demenzzentrum und 7 Himmel, im Chor und im KiGo-Team – überall.

An so vielen Stellen in unserer Gemeinde lebt und blüht die Vision 2030 schon jetzt. Damit wir es noch viel fokussierter und leidenschaftlicher tun können, haben wir unsere komplexe Vision in dem einfachen Satz zusammengefasst:


Durch G.N.A.D.E. im Glauben, Leben Handeln W.A.C.H.S.E.N.


Ich liebe diesen Satz!


Blessings für eine Woche voller Gemeinschaft!


Euer Kai