Nächste Gottesdienste
So, 26. Aug , 09:15
Gottesdienst für Frühaufsteher
So, 26. Aug , 11:00
Gottesdienst für Ausgeschlafene
Veranstaltungen
Mi, 22. Aug , 15:00
Do, 23. Aug , 12:00
Mo, 27. Aug , 14:30
16.05.2018 12:08
   

Pastors Heart von Kai Scheunemann „Danke, Barbara!“

Gestern Abend war der erste Abend des Glaubenskurs 1 „Entdecke Deinen Glauben“. Acht Teilnehmer gehen mit Jutta, Boris und mir auf eine Abenteuerreise, um Gott zu entdecken.

Ich liebe diese Abende, weil Menschen zusammenkommen, die mehr Fragen als Antworten haben und offen sind für neue Perspektiven. Und fast immer sind es Menschen, die ich noch gar nicht kenne.

Gestern war zum Beispiel Heike da. Barbara, ein Mitglied unserer Gemeinde, hatte ihr diesen Kurs wärmstens ans Herz gelegt. Sie hat so geschwärmt, dass Heike einfach mal kommen musste. Und sie brachte gleich ihren Lebensgefährten mit.

Beim Joggen heute Morgen musste ich über Barbara nachdenken. Würde ich diese Pastors Heart nicht schreiben, würde keiner von Euch je etwas über Barbaras Geschichte mit Heike erfahren. Aber es sind Menschen wie Barbara, Barnabas und Andreas, die diese Welt verändern werden – weil sie Menschen in die Nähe Gottes bringen, ein Leben nach dem anderen.

Ohne den Jünger Andreas, zum Beispiel, würde es keinen Apostel Petrus geben. Andreas war es, der Petrus mit Jesus bekannt gemacht hat. Und ohne Barnabas hätte Paulus nie die ersten Schritte zu Gott und in die Gemeinde geschafft. (Apostelgeschichte 9,25ff)


Von daher von Herzen Danke, liebe Barbara, dass Du Heike in Gottes Nähe gebracht hast. Und wenn jede und jeder von uns, einen Menschen pro Jahr zu Gott und in die Gemeinde einladen, dann bin ich zuversichtlich, dass wir unser Glaubensziel „Ausstrahlend glauben“ mit Gottes Hilfe erreichen werden: „Wir wollen, wie die Urgemeinde, unser Christsein mit anziehender Ausstrahlung leben. Jeder Niederhöchstädter soll bis 2030 das Evangelium gehört und verstanden haben. Unsere Gemeindeglieder verbessern ihre Umgebung spürbar und sind für die Menschen da. Wir beziehen Position zu gesellschaftlichen Themen und „suchen der Stadt Bestes“. Niederhöchstadt ist ein liebevollerer und bereicherter Ort geworden.“


Daher brennen wir dafür, durch G.N.A.D.E. im Glauben, Leben, Handeln zu W.A.C.H.S.E.N.


Blessings für eine ausstrahlende Woche!

Euer Kai


PS. Wisst Ihr, was mich gestern auch noch super gefreut hat? Mein alter Abi-Freund ist auch zum Glaubenskurs erschienen. Wir kennen uns jetzt schon über 30 Jahre und hatten gemeinsam Sport-Leistungskurs. Gut Ding will manchmal Weile haben.