Nächste Gottesdienste
So, 16. Dez , 09:15
Gottesdienst für Frühaufsteher
So, 16. Dez , 11:00
Gottesdienst für Ausgeschlafene
Kinder und Jugend
Veranstaltungen
Mo, 17. Dez , 14:30
Di, 18. Dez , 14:30
Mi, 19. Dez , 15:00
30.07.2018 11:36
   

Unsere Gottesdienste im August - neues Thema, neue Zeiten!

Langsam aber sicher neigen sich die Sommerferien - und unsere Sommerpredigtreihe - dem Ende zu. Genießt jetzt am Sonntag (29.7. um 10.30 Uhr) noch den Abschluss unserer Vaterunser-Serie mit Karsten Böhm.

Am Sonntag, 5.8.2018, um 10.00 Uhr!!! feiern wir einen ökumenischen Gottesdienst  auf dem Niederhöchstädter Markt gemeinsam mit unseren Freunden aus der Nikolausgemeinde. Dieser Gottesdienst findet Open-Air vor der Katholischen Kirche statt (beim Regen in der Kirche).
Alle weiteren Gottesdienste bei uns entfallen an diesem Tag.

Ab Sonntag, 12.8.2018 starten wir mit NEUEN Gottesdienstzeiten (9.15 Uhr und 11.00 Uhr).
Aus zwei Gründen haben wir den Gottesdienst von 11.15 Uhr auf 11.00 Uhr vorverlegt. Erstens: für unsere ganz kleinen Gottesdienstbesucher war die Uhrzeit einfach zu spät. Viele Familien konnten daher nicht mehr kommen. Zweitens: Viele haben die Begegnung zwischen den 9.15er-Besuchern und den 11.15er-Besuchern vermisst. Man ist sich kaum mehr begegnet. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle besonders an die MitarbeiterInnen des 9.15er-Gottesdienstes, die jeden Sonntagmorgen so früh in der Gemeinde den Gottesdienst vorbereiten. Aber auch an Euch, liebe 9.15er-Besucher, dass Ihr für unsere ganz Kleinen, dieses frühere Aufstehen auf Euch nimmt!!!

Und wir starten ab dem 12.08. mit einem neuen Thema: „Mehr er(le)ben“:
Du stehst auf, lebst Dein Leben, gehst ins Bett. Am nächsten Tag wieder … und wieder … und wieder. Doch immer wieder einmal hältst Du inne und fragst Dich: Ist das alles? Wenn Du das Gefühl hast, dass es im Leben mehr geben muss, als an der Seitenlinie des Lebensspiels zu stehen, dann laden wir Dich herzlich ein zu unserer Gottesdienstserie zum Thema „Mehr (er)leben“.

In diesen Wochen wirst Du erfahren, wie viel Freude es macht, über sich hinauszuwachsen, indem Du Deine Gaben und Talente entdeckst und sie im Dienst an anderen einsetzt. Lass Dich auf dieses Abenteuer ein, und entecke, wie sich Gott Dein Leben vorgestellt hat: als ein „Leben im Überfluss“.

Von: Kai Scheunemann