Ein Sonntag für die Freiheit - ERF-Gottesdienst mit International Justice Mission

Zwischen 25 und 45 Millionen Menschen arbeiten auch heute noch als Sklaven. Wieviele davon für Sie? Am 17. September haben wir zusammen mit der christlichen Hilfsorganisation IJM - International Justice Mission einen Gottesdienst zum Thema gefeiert, der vom ERF aufgezeichnet wurde.

Die Predigt kam von Daniel Rentschler, Leiter der Bildungs- und Gemeindearbeit von IJM Deutschland, außerdem gab es ein Theaterstück von andYdrama. Und auch heute geht das Thema des Gottesdiensts uns alle an: Auf der Webseite www.slaveryfootprint.org kann jeder selbst sehen, wie viele Sklaven für ihn arbeiten. IJM kämpft mit eigenen Ermittlern, Anwälten und Aktivisten gegen Sklaverei heute und konnte bisher 34.000 Menschen befreien. 

Gottesdienst zum Download

Auf der Webseite des ERF gibt es die Möglichkeit, sich die Aufzeichnung herunterzuladen. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Gottesdienst online ansehen