Wer macht das alles?

Auch wenn das sehr schön wäre: Ein Pfarrer schafft das alles nicht alleine.

In der Andreasgemeinde wird der von der Kirche finanzierte Gemeindepfarrer von mehreren anderen hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt, die u.a. die Bereiche Kinder, Jugendliche und Senioren verantworten. Diese werden durch Spenden der Gemeindemitglieder über den Gemeindeaufbauverein finanziert.

Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern gibt es über 250 ehrenamtliche Mitarbeiter, die unsere Arbeit in der beschriebenen Form erst ermöglichen.

Wenn Sie möchten, sind auch Sie herzlich eingeladen, bei uns mitzuarbeiten. Denn nicht nur die Andreasgemeinde hat etwas davon, auch Sie werden über die Mitarbeit viele nette Leute kennenlernen und neue Erfahrungen sammeln!

Seien Sie willkommen!