Die Andreasgemeinde ist bekannt für ihre inspirierenden Gottesdienste. Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass wir unsere Gottesdienstkonzeption überarbeitet haben. Durch die Pandemie haben wir gelernt, manches kurzfristig auszuprobieren. Gleichzeitig ist uns ein Anliegen, Verlässlichkeit anzubieten. Das hier dargestellte Konzept versucht beides miteinander zu vereinbaren: es gilt bis auf weiteres – im Bewusstsein, dass es sich je nach konkretem Bedarf wieder ändern wird.

Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht, wann welcher Gottesdienst stattfindet. Im Anschluss finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Gottesdienstkonzepten.

1. Sonntag ab 8:30 Uhr auf YouTube: Online-Gottesdienst
10:30 Uhr: Moderner Gottesdienst
2. Sonntag 10:30 Uhr: Liturgischer Gottesdienst
11:00 Uhr: GoSpecial
3. Sonntag 10:30 Uhr: Moderner Gottesdienst
4. Sonntag 10:30 Uhr: Liturgischer Gottesdienst
18:00 Uhr: Abendgottesdienst
5. Sonntag 10:30 Uhr: Moderner Gottesdienst

Ziel ist es, möglichst bald wieder 2 Erwachsenengottesdienste am Sonntag anzubieten. Genaueres erfahren Sie immer aktuell in unserem Terminkalender.

Wann, wo und wie Kinder und Jugendliche Gottesdienste in unserer Gemeinde feiern, erfahren Sie auf den entsprechenden Kinder- und Jugendseiten. Taufen finden bei uns im Rahmen besonderer Tauffeste im Jahr statt, im Allgemeinen einmal im Monat.

Liturgischer Gottesdienst

Am 2. und 4. Sonntag im Monat findet um 10:30 Uhr ein liturgischer Gottesdienst statt, der von alten und neueren Liedern, Liturgie, Predigt, meditativen Elementen und liturgischer Kleidung lebt.

Gepredigt wird über besondere Predigtreihen oder die vorgeschlagenen Predigttexte. Dieser Gottesdienst ist die perfekte Mischung aus Althergebrachtem und modernen Elementen. Wir freuen uns auf Sie!

Moderner Gottesdienst

Unser moderner Sonntagsgottesdienst findet am 1., 3. und 5. Sonntag im Monat um 10:30 Uhr statt.

Er ist für Menschen gedacht, die dem christlichen Glauben gegenüber aufgeschlossen sind, die aber vom Lebensgefühl her mit traditionellen Gottesdienstformen nicht so viel anfangen können, sondern Modernes suchen.

Sie erwartet ein Gottesdienst mit alltagsrelevanter Predigt, Musik aus Pop und Rock, neuen Liedern, Theaterstücken und viel Gemeinschaft.

GoSpecial

Der GoSpecial ist das Rhein-Main-Gottesdiensterlebnis für suchende und kirchendistanzierte Menschen des 21. Jahrhunderts, die dem Sinn ihres Lebens und Gott näher kommen wollen. Er findet in der Regel am 2. Sonntag im Monat um 11 Uhr im Kinopolis Main-Taunus-Zentrum (Sulzbach) statt.

Es erwarten Sie Themen aus dem täglichen Leben, eine Predigt ohne theologische Fachbegriffe (und die Möglichkeit, im Anschluss nachzufragen), eine Band mit Pop- und Rockstücken aus den Charts und zum Mitsingen, Theater-/ Kreativstücke, Experimente, Interaktion mit Gottesdienstbesuchern und besondere Gäste.

Der Gottesdienst richtet sich an Kirchendistanzierte, Kirchenfrustrierte und Christen, die ihre Freunde mitbringen wollen - sowie an alle, die Spaß daran haben, Kirche einmal ganz anders zu erleben.

GoSpecial hat mit www.gospecial.de eine eigene Internetseite, auf der es neben weiteren Informationen auch Fotos und mehr über dieses bekannte und instpirierende Gottesdienstprojekt gibt! Unser Videoteam filmt alle Gottesdienste, diese können in der Mediathek Hessen wie auch auf unserem YouTube-Kanal abgerufen werden.

Abendgottesdienst

Neben moderner Musik und einer ansprechenden Predigt soll der Abendgottesdienst vor allem auch durch die Gemeinschaft geprägt sein. Schon im Gottesdienst gibt es die Möglichkeit, im Q&A (Frage & Antwort) nach der Predigt, mit dem Prediger ins Gespräch zu kommen. Diese oder andere Themen können nach dem Gottesdienst, bei einem Glas Wasser oder Wein, mit Bekannten oder neu Kennengelernten vertieft werden. Im Kaminraum gibt es, nach dem Gottesdienst, auch die Möglichkeit mit einem Segen und Zuspruch in die neue Woche zu gehen.

Der Abendgottesdienst findet immer am 4. Sonntag im Monat um 18:00 Uhr statt.

conTakt - Gott. Musik. Mehr.

In unregelmäßigen Abständen wird es in der Andreasgemeinde besonders musikalisch. Geprägt wird conTakt nicht durch eine Predigt, sondern durch Musik. Neue Lieder, poppige Sounds und kurze geistliche Impulse eröffnen neue Zugänge zu Gott - rockig-laut bis soulig-leise, in stimmungsvoller Atmosphäre, die einlädt, den Alltag hinter sich zu lassen und kräftig mitzusingen.

conTakt wird von den verschiedenen Bands der Andreasgemeinde gestaltet, die diesen Musik-Gottesdiensten damit ihren ganz eigenen Charakter geben.

Andachten

Neben den Gottesdiensten werden auch regelmäßig Andachten in der Gemeinde angeboten, wie beispielsweise in der Passionszeit mit anschließendem Mittagessen.

Die Termine der Andachten finden sie im Terminkalender.

Gottesdienst

Gottesdienst

Es predigt Martin Grabe zum Thema "X Gründe zur Freude – Fröhlich soll mein Herze springen".

Weiterlesen
Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Parallel zum Erwachsenengottesdienst gibt es den Kindergottesdienst in zwei Gruppen. Wir treffen uns um 10.30h im Gemeindezentrum.

 

Weiterlesen
Gottesdienst

Gottesdienst

Es predigt Jakob Friedrichs zum Thema "X Gründe zur Freude - Fröhliche Weihnacht überall".

Weiterlesen
Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Parallel zum Erwachsenengottesdienst gibt es den Kindergottesdienst in zwei Gruppen. Wir treffen uns um 10.30h im Gemeindezentrum.

Weiterlesen
Jugendgottesdienst

Connect: Ich und... wie ich meine Zeit nutze.

Connect ist ein moderner, lockerer, lauter, oder auch mal ein ganz leiser, Jugendgottesdienst. Wir wollen auf ganz lockere und offene Art Gott und...

Weiterlesen
Gottesdienst

Gottesdienst

Es predigt Kai S. Scheunemann zum Thema "X Gründe zur Freude - O du fröhliche".

Weiterlesen
Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Parallel zum Erwachsenengottesdienst gibt es den Kindergottesdienst in zwei Gruppen. Wir treffen uns um 10.30h im Gemeindezentrum.

Weiterlesen
Gottesdienst
Gottesdienst

Weihnachts GoSpecial

Es predigt Karsten Böhm zum Thema "".

Weiterlesen
Gottesdienst

klassischer Weihnachtsgottesdienst

Es predigt Kai S. Scheunemann zum Thema "".

Weiterlesen