Zurück

Honorarkraft für unser Projekt „Atempause“ mit demenziell veränderten Menschen gesucht

Demenzzentrum Andreasgemeinde

Die Ev. Andreasgemeinde Niederhöchstadt sucht ab sofort eine Honorarkraft für das Projekt
„Atempause“, eine Betreuungsgruppe für demenziell veränderte Menschen zur Entlastung der
Angehörigen, die immer montags nachmittags stattfindet.(ca. 5 Std/ Woche)

 

Die ausführliche Stellenbeschreibung finden sie HIER.