Zurück

Verlegung Andreastag 2022

Andreasgemeinde

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen und der aktuellen Infektions-Entwicklung verschieben wir den Andreastag vom 23. Januar ins Frühjahr.

Der alljährliche Andreastag mit Gemeinschaft, Auftanken und Blick auf die Vision sollte am Anfang einer gewissen Normalität stehen und auch von zahlreichen Gemeindegliedern besucht werden können und das ist nächste Woche nicht gegeben.

Da ein Jahresmotto aber am Anfang eines Jahres stehen sollte, wird am 23. Januar ein online-Gottesdienst zum Jahresmotto 2022 der Andreasgemeinde, nämlich  "zusammen wachsen und zusammenwachsen", ausgestrahlt werden. Diesen online-Gottesdienst findet Ihr auf unserem YouTube-Kanal und auf der Homepage.