Die Andreasgemeinde ist eine lebendige, innovative evangelische landeskirchliche Gemeinde, 15 km von Frankfurt im Vordertaunus gelegen. Die Gemeinde zeichnet sich durch eine weltoffene, trinitarische Frömmigkeit aus, die in vielfältiger und kreativer Weise gelebt wird. Sie ist bekannt geworden durch ihre missionarische Ausrichtung und ihre Arbeit mit kirchendistanzierten Menschen, vor allem durch „GoSpecial“. Durch die Arbeit von zehn hauptamtlichen pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, einem Pfarrer, sowie ca. 250 Ehrenamtlichen hat sich die Arbeit in der Andreasgemeinde stark ausdifferenziert: Es ist ein breites Angebot für Jung bis Alt, für traditionelle bis moderne Menschen, liberale, evangelikale, charismatische Christen, zweifelnde und kirchendistanzierte Menschen entstanden.