Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, die füreinander da sind, ihren Alltag und ihren Glauben teilen, in der sich jeder herzlich aufgenommen weiß und die dafür sorgen, dass niemand verloren geht.

 

Das Christentum ist keine Privatreligion, sondern auf Gemeinschaft angelegt. Erst in der christlichen Gemeinschaft kann der Glaubende das volle Potenzial entwickeln, das Gott in ihn hinein gelegt hat. Ohne diese Gemeinschaft nimmt der Glaube mehr und mehr ab. „Allein geht man ein“, heißt es. Darum sind wir als Christen nicht nur berufen zu glauben, sondern auch, miteinander zu leben, einander zu begleiten und uns gegenseitig liebevoll aufzubauen und zu helfen. Im Bereich „Miteinander leben“ informieren wir Sie über unsere zahlreichen Gruppen und Kreise.

Seien Sie herzlich Willkommen!